iStock-518893523 Mittel.jpg

Bonitätsauskünfte

Bonitätsauskünfte als Basis für die Risikobewertung und zur Absicherung von Geschäftsentscheidungen!

Als Mitglied des Fachverbands der Holzindustrie können Sie zu vergünstigten Konditionen auf die Bonitätsdatenbank unseres Kooperationspartners Bisnode D&B Austria zugreifen.

Durch die graphische Darstellung sind die enthaltenen Informationen leicht lesbar und die Kreditwürdigkeit des angefragten Unternehmens auf einen Blick erkennbar.

Der Fachverband ergänzt die Bonitätsauskunft durch einen eigens ermittelten Fachverbands-Rating-Wert und verbindet sie mit Informationen zu anhängigen Betreibungen seitens unserer Mitglieder gegen Importeure von Holz und Holzprodukten.

Sie können zwischen drei unterschiedlichen Berichtsgrößen wählen, so dass Sie die Auskünfte Ihrem Risiko anpassen können:

Kurz
Standard
Extra

Nach unserer Erfahrung eignet sich zur Bewertung des Geschäftspartners in gewöhnlichen Geschäftsfällen der „Standard“-Bericht am besten (Inhaltsübericht österreichische Wirtschaftsberichte).

Bonitätsauskünfte werden bei Abruf nach Preisliste abgerechnet.

Ab der 51. Abfrage können wir Ihnen Mengenrabatte anbieten. Wir bieten allen Neukunden einmalig eine kostenfreie Bonitätsauskunft (Italien oder Österreich Standard) inklusive Monitoring an!

Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss

 

Weitere Informationen:

Monitoring
Betreibungslisten